02 Mrz

NEU: Tangoarbeit hat eine eigene Website

Alles zur Tangoarbeit, die ich gemeinsam mit Britta Weigand mache, findet sich jetzt auf der neuen Homepage !!

www.tangoarbeit.de

Dort findet sich Infos zu unseren Tango-Angeboten wie Workshops für Tangobegeisterte, Seminare zur Führungskompetenz-Entwicklung und Tango als tänzerische Kunstform. Es gibt zudem Fachtexte zum herunterladen, Videos zum Anschauen und Infos über uns. Wir freuen uns über euren Besuch.

Vielen Dank an das AtelierKatergrau für die wunderbare Umsetzung!

12 Jan

NEWS & AUSBLICK auf das Jahr 2019

Zuerst einmal wünsche ich allen Lesenden von Herzen ein schönes neues Jahr – hier meine News und ein Ausblick auf 2019 – es wird spannend!

Das Layout meiner homepage ist noch einmal schicker geworden und es gibt sie jetzt auch in responsiver Form – d.h. die homepage kann komplett auf Tablets & Smartphones gelesen werden – vielen Dank ans AtelierKatergrau für die Umsetzung! Wer einen Blick in meine Aktivitäten des Jahres 2018 werfen möchte kann dies im Archiv und unter Publikationen gerne tun.

VERÖFFENTLICHUNGEN

Für das neue socialnet Online-Lexikon werde ich den Stichpunkt vorurteilsbewusste Pädagogik (mit dem Anti-Bias-Ansatz) verfassen, der dann voraussichtlich im Mai/Juni erscheinen wird.

Im Rahmen meiner Arbeit im DRK wird im Sommer eine Expertise zum Thema Resilienz in der Jugendsozialarbeit erscheinen, die ich gemeinsam mit einer DRK-Kollegin in Auftrag gegeben habe. Das Thema Resilienz wird in der Expertise aus drei Perspektiven in den Blick genommen: aus Sicht der Psychologie und der Schutzfaktoren, aus Sicht der diversitätsbewussten und diskriminierungskritischen Bildungsarbeit sowie aus bewegungspädagogischer und embodimentorientierter Sicht mit dem Fokus Tanz.

Mitte Januar wird ein Artikel zum Thema „Resilienz in der Schulsozialarbeit“ im NDV erscheinen, den ich gemeinsam mit Alexandra Hepp verfasst habe. Infos in Kürze hier!

Für Tangointeressierte habe ich schon 2017 einen Text zum Thema „Improvisation im Tango“ verfasst – dieser ist jetzt kostenlos als PDF verfügbar!

Im März wird in der SOZIALwirtschaft ein Artikel von mir zum Thema „Führungskompetenz-Entwicklung durch Tango“ erscheinen. Infos dann hier!

SEMINARE & WORKSHOPS

13. Januar / Berlin: Tango Intensiv Workshop zum Thema „Neu Seitwärts“, gemeinsam mit Britta Weigand, mehr Infos hier.

16. Februar / Hamburg: Vortrag „Vielfalt feiern reicht – nicht! – Zur Bedeutung von Selbstreflexion im Kontext von Diversität und Interkulturalität“ bei der 14. Fachtagung „Kinder bewegen ihre Zukunft“.

Ende Februar / Aachen: Anti-Bias-Seminar mit dem Schwerpunkt Gender an der RWTH Aachen.

31. März / Berlin: Tango-Workshop (Thema folgt dann hier in Kürze), gemeinsam mit Britta Weigand in der Alten Feuerwache.

17. September / Aachen: Anti-Bias-Seminar im Rahmen des Karriereentwicklungsprogramm an der RWTH Aachen.

BÜHNENSTÜCK

Winter / Berlin: Die Essenz des Tango – ein Tanzstück von Britta Weigand & Oliver Trisch – unbedingt schon einmal vormerken, Infos dann ab Mitte des Jahres hier und auf der tangoarbeit FB Seite.

10 Mai

NEU: Imagefilm „Führungs-Kompetenz-Entwicklung durch Tango Argentino“ ist online !!!

BRANDNEU: Unser Imagefilm zum Thema „Führungs-Kompetenz-Entwicklung durch Tango Argentino“ ist fertig und kann ab sofort auf unserem YouTube Kanal (tangoarbeit) angeschaut werden, hier gehts direkt zum FILMLINK

An dieser Stelle auch noch einmal einen herzlichen Dank an alle Mitwirkenden: Harald, Mahmut, Nadine, Nadja, Samad – Chris, Christian – Chris D. – Duna & Gabriel, Gustavo – Jonathan – ihr wart toll !!

 

01 Feb

Workshop „Führungskompetenz neu erleben & ausbauen“ / Berlin / Freitag, 25. Mai 2018

Wir freuen uns sehr ein weiteres Seminar zum Thema Führungskompetenz und Tango ankündigen zu können, was wir diesmal gemeinsam mit der kenic GmbH – Akademie für Wirtschaft und Umwelt in Berlin Mitte durchführen.

„Führungs-Kompetenz-Entwicklung durch Tango Argentino – Leitungs- und Führungskompetenz neu erleben, reflektieren und ausbauen“

Seminardaten: 25. Mai. 2018 von 9-16 Uhr, Linienstr. 130, 10115 Berlin-Mitte

Zu weiteren Informationen und zur Anmeldung geht es hier. Bei Fragen gerne Kontakt aufnehmen via Email: kontakt@tangoarbeit.de oder mobil: 0178.513 45 42

10 Nov

der Kalender für 2018 füllt sich …

Einige Termine für das Jahr 2018 stehen in Bezug auf die Freiberuflichkeit schon fest:

  • 6. März, Schwäbisch Gmümd, Regio FO: Vortrag und Workshop zum „weiten“ Inklusionsbegriff
  • 20. April, Hamburg, Hamburger Sportbund: Vortrag und Workshop zur Anti-Diskriminierungsarbeit
  • 25. Mai, Berlin, kenic Akademie: Workshop zur Führungskompetenz-Entwicklung durch Tango Argentino
  • 3. Juli, Aachen, RWTH Universität: Seminar zur Anti-Diskriminierungsarbeit
  • 11. September, Aachen, RWTH Universität: Seminar zur Anti-Diskriminierungsarbeit