09 Okt

Neue Intensiv-Workshop-Reihe: Achtsames Improvisieren im Tango Argentino

Wir (tangoarbeit: Britta Weigand & Oliver Trisch) bieten eine Intensiv-Workshop-Reihe an, bei der pro Termin 2 Paare bzw. 4 Personen teilnehmen können. Das garantiert euch eine intensive und erfolgversprechende Begleitung durch uns. Die Kurse können jeweils einzeln besucht werden (sind aber natürlich auch gerne zusammenhängend buchbar).

Entlang der Leitidee achtsames Improvisieren im Tango Argentino geht es um drei unterschiedliche Themen. Die Workshops zielen auf die Entwicklung einer höheren tänzerischen Qualität: Wir arbeiten am Kontakt und kurzen Sequenzen, so dass mehr Improvisation beim Tango-Tanzen möglich wird und Automatismen verringert werden.

  • Thema I: Schöner Gehen // 25.11. // 16-17 Uhr
  • Thema II: Mehr Kreuze // 16.12. // 16-17 Uhr
  • Thema III: Neu Seitwärts // 13.01. // 16-17 Uhr

Kosten: 15 € pro Workshop/ Person

Ort: Arndtstr. 21, 10965 Berlin-Kreuzberg (Nähe Bergmannstr.)

Anmeldung: Am besten im Paar, aber gerne auch alleine. Tangogrundkenntnisse werden vorausgesetzt. Wenn ihr Fragen habt, schreibt gerne eine Email oder ruft an // EMAIL: kontakt@tangoarbeit.de // MOBIL: 0178.5134542

Alle Infos zusammen findet Ihr auf unserer tangoarbeit facebook Seite und hier im schönen Flyer zur Workshopreihe!

Workshop-FlyerWorkshop-Flyer2

10 Mai

NEU: Imagefilm „Führungs-Kompetenz-Entwicklung durch Tango Argentino“ ist online !!!

BRANDNEU: Unser Imagefilm zum Thema „Führungs-Kompetenz-Entwicklung durch Tango Argentino“ ist fertig und kann ab sofort auf unserem YouTube Kanal (tangoarbeit) angeschaut werden, hier gehts direkt zum FILMLINK

An dieser Stelle auch noch einmal einen herzlichen Dank an alle Mitwirkenden: Harald, Mahmut, Nadine, Nadja, Samad – Chris, Christian – Chris D. – Duna & Gabriel, Gustavo – Jonathan – ihr wart toll !!

 

04 Mai

Tango-Workshop: SOLTADA.variationen So, 3.06. in Berlin

Am Sonntag, 03. Juni ist es wieder soweit: Wir – Britta Weigand und Oliver Trisch – bieten den nunmehr dritten Tango-Workshop in der Alten Feuerwache in Berlin an.

Diesmal geht es um Soltada-Variationen. Soltadas sind Sequenzen, in denen die Umarmung oder die Tanzhaltung kurz gelöst wird. Im Workshop zeigen wir euch eine grundlegende, schöne und milongataugliche Soltada. Darauf aufbauend werden wir uns mit Variationen dieser Sequenz beschäftigen. Tango-Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.

Direkt im Anschluss an den Workshop (9 €) gibt es vor Ort wie immer eine Milonga von Daniel und Rainer mit einem kreativen Mix an Musik (WS + Milonga: 11 €)

Anmelden könnt Ihr euch gerne auch alleine oder natürlich im Paar. Wir freuen uns auf euch! Email: kontakt@tangoarbeit.de // Mobil: 0178. 513 45 42 Wenn ihr Fragen habt schreibt gerne eine Email oder ruft an.

Infos Kompakt: Workshop: SOLTADA.variationen
Sonntag, 03.06.18 / 15:30 – 16:30 Uhr / 9 € pro Person
Alte Feuerwache, Marchlewskistr. 6, 10243 Berlin

image

28 Mrz

Broschüre: Tango und die Kunst des Improvisierens

Zu diesem wichtigen Thema im Tango habe ich einen Artikel geschrieben, den ich zusammen mit Britta Weigand als kleine 8-seitige Broschüre herausgegeben habe und der ab sofort bezogen werden kann.

Im Artikel geht es um folgende Fragen: was ist Improvisation eigentlich genau, wie kann sie verstanden werden, was bedeutet dies dann für den Tango und wie kann improvisierend Tango getanzt werden? (Eine kürzere Fassung des Beitrags ist übrigens in der Tangodanza, Ausgabe 4/2017 erschienen.)

Das Heft kostet 5€ inkl. Versand und kann per Email bei uns bestellt werden: kontakt@tangoarbeit.de

image

01 Feb

Workshop „Führungskompetenz neu erleben & ausbauen“ / Berlin / Freitag, 25. Mai 2018

Wir freuen uns sehr ein weiteres Seminar zum Thema Führungskompetenz und Tango ankündigen zu können, was wir diesmal gemeinsam mit der kenic GmbH – Akademie für Wirtschaft und Umwelt in Berlin Mitte durchführen.

„Führungs-Kompetenz-Entwicklung durch Tango Argentino – Leitungs- und Führungskompetenz neu erleben, reflektieren und ausbauen“

Seminardaten: 25. Mai. 2018 von 9-16 Uhr, Linienstr. 130, 10115 Berlin-Mitte

Zu weiteren Informationen und zur Anmeldung geht es hier. Bei Fragen gerne Kontakt aufnehmen via Email: kontakt@tangoarbeit.de oder mobil: 0178.513 45 42

10 Nov

der Kalender für 2018 füllt sich …

Einige Termine für das Jahr 2018 stehen in Bezug auf die Freiberuflichkeit schon fest:

  • 6. März, Schwäbisch Gmümd, Regio FO: Vortrag und Workshop zum „weiten“ Inklusionsbegriff
  • 20. April, Hamburg, Hamburger Sportbund: Vortrag und Workshop zur Anti-Diskriminierungsarbeit
  • 25. Mai, Berlin, kenic Akademie: Workshop zur Führungskompetenz-Entwicklung durch Tango Argentino
  • 3. Juli, Aachen, RWTH Universität: Seminar zur Anti-Diskriminierungsarbeit
  • 11. September, Aachen, RWTH Universität: Seminar zur Anti-Diskriminierungsarbeit
19 Okt

Intensiv Tango-WS: Barrida Kombinationen – 18.11. – Berlin

Ein neues Workshop-Format zur intensiven Unterstützung und für ein schönes Lernerlebnis: 2 Paare, 2 Lehrende, 1 Stunde, 1 Thema. Mit diesem Workshop-Format können wir ganz individuell und mit Zeit auf euch eingehen, Fragen beantworten und auch mit euch jeweils einzeln üben. Das schafft eine entspannte Lernatmosphäre, steigert den Lernerfolg und die Freude am Tango :-)

Im ersten Intensiv-Workshop werden wir uns mit schönen und (milongatauglichen) Barrida-Kombinationen beschäftigen.

Barridas sind sogenannten Fußschieber: Eine Person verschiebt bzw. führt den freien Fuß der anderen Person durch einen direkten und anhaltenden Kontakt an einen andere Stelle im Raum. Grundlegende Tangovorkenntnisse (Gehen im parallelen und gekreuzten System, Fusskreuze sowie Vor- und Rückwärts-Ochos) sind für diesen Workshop Voraussetzung.

Teilnahme nur mit Voranmeldung unter: kontakt@tangoarbeit.de (Wenn die Plätze schnell vergeben sein sollten, und die Nachfrage hoch ist, bieten wir direkt im Anschluss von 17:30 – 18:30 Uhr einen identischen Workshop an.) Bei Fragen schreibt uns gerne eine Email oder ruft an: 0178. 513 45 42

WORKSHOP INFOS KOMPAKT:

Samstag, 18.11.17
BARRIDA-Kombinationen
Intensiv-Workshop: 2 Paare, 2 Lehrende
16:00 – 17:00 Uhr / 15 € p. P.
Arndtstraße 21 – 10965 Berlin / Kreuzberg (Nähe Bergmannstr.)
Voranmeldung: kontakt@tangoarbeit.de

12 Aug

Workshop: „Kompetenzen zur Improvisation im Tango“ So, 24.09, in Berlin

Am Sonntag, 24. September ist es wieder soweit: Wir – Britta Weigand und Oliver Trisch – bieten einen zweiten Workshop zum Thema Improvisation im Tango an. Diesmal wird die Frage „was braucht man zur Improvisation im Tango?“ im Vordergrund stehen. Wir werden uns mit Hilfe verschiedener Übungen und kurzer Sequenzen den Kompetenzen widmen, die für eine getanzte Improvisation im Tango hilfreich sind bzw. diese möglich machen. Wir freuen uns auf euch !!

Infos kompakt:
„Kompetenzen für die Improvisation im Tango“
Sonntag, 24. September 2017
15:30 – 16:30 Uhr / 9 € p.P.
Alte Feuerwache: Marchlewskistr. 6, 10243 Berlin

Anmeldung: E-mail:  kontakt@tangoarbeit.de / Mobil: 0178.513 45 42

Direkt im Anschluss an den Workshop gibt es vor Ort wieder eine Milonga von Daniel und Rainer mit einem kreativen Mix an Musik.

Workshop Improvisation Tango